News / Label / Bands / Newsletter / Konzerte / Tourdaten / Links / Mailorder / Impressum
 
 
 

Zwanie Jonson

 

 

 "...it's zwanietime "
BUBACK/Hoobert
{CD}  

 
  | MYSPACE/ZWANIEJONSON  
 

Die Welt braucht Zwanie!“

Liebe Freunde,

an einem Sonntag gab mir Zwanie eine CD mit der Aufschrift:

„Zwanie Songs 1998 - 2006“
Eine Zusammenstellung einiger seiner Lieder.
Nur so, zum Hören.
Ich war sofort verzaubert von der Sweetness und Schönheit dieser Songs.
Über ein Jahr begleitete mich diese CD auf meinen Reisen durch fremde Länder und
bei jedem Hören wuchsen und wuchsen diese wunderbaren Songs.
Anders als bei so viel anderer Musik musste ich mir diese nicht schönsaufen.
Nein, diese Songs waren bezaubernd, zeitlos und besonders.

Spätestens als meine Freundin das dritte Mal fragte: „Was ist das noch mal Schönes?“,
als Zwaniesongs in meiner Zufalls-Schleife erklangen, reifte in mir ein Gedanke:
„Die Welt braucht Zwanie!“ Schon länger spielten meine Lieblingsplattenfirma Buback und ich mit dem Gedanken, gemeinsam ein Label zu gründen... mein eigenes Unterlabel sozusagen.
Doch bisher war ich der Meinung ich hätte schon genug Probleme, auch ohne eigenes Label.
Dann schon lieber eine Katze kaufen, oder zwei... damit die eine sich nicht so langweilt, wenn ich nicht da bin. Wiederum an einem Sonntag wusste ich dann, dieses Album ist der schönste und zwingendste Grund doch selber loszulegen, ein Label zu starten und lovely music zu veröffentlichen.

Zwanie, der seinen Namen übrigens der Tatsache verdankt, dass er früher immer alles für einen Zwanni (20DM/10Euro) eingespielt hat, spielte auch auf diesen 12 einhalb Songs, bis auf ein paar Ausnahmen, alle Instrumente selber ein. Nur dass er diesmal keine 20 Mark dafür bekam. Dafür darf ich ihn und seine 4köpfige Familie jetzt durchbringen. Danke noch mal.

Durch Zwanie's wirklich lässigen Umgang mit Gesang und Instrumenten ist dieses Album herrlich unaufgesetzt und berührt mit einer manchmal schonungslosen Ehrlichkeit. Die Sweetness und Freundlichkeit, die sich durch alle Songs zieht, lässt einen glauben Zwanie stehe kurz vor seiner Erleuchtung. Mein Freund und Kupferstecher André Luth behauptet gar, Zwanie sei alle Beatles in einer Person:

„Wenn ich mal kurz erklären darf: Für mich ist Zwanie ein waschechter Mystiker, wie George Harrison. Sein Thema ist L.O.V.E., aber mehr so kosmisch. Manche Freunde von früher sagen, er ist ein komplizierter Mann, wie John Lennon, ein weltverbessernder Imbettsitzer und Saufbotschafter für den Weltfrieden. Er ist aber auch ein richtig netter Typ, ein Frauenversteher, wie Paul McCartney. Mit dem teilt er dieses Händchen für die gute Melodie und warme Harmonien. Und er ist ja im Hauptberuf ein Schlagzeuger, wie Ringo Starr. Wenn sein Sohn einmal alt genug ist, wird er dessen Junior Zak bei Oasis ablösen, so gute Gene hat Zwanie.“

So, jetzt aber genug des Lobes. Ich will ja auch nicht das Zwanie durch die Decke geht und mir am Ende noch auf der Nase rumtanzt. Er muß heiß bleiben, denn mit ihm will ich noch richtig Scheine machen!

Ich wünsche Euch, liebe Freunde, nun eine schöne Zeit mit meinem Freund Zwanie Jonson...

DJ Koze,
Hamburg, St. Georg im Januar 2007