News / Label / Bands / Newsletter / Konzerte / Tourdaten / Links / Mailorder / Impressum
 
 
 

DieTueren

 DIE TÜREN  

 "UNTERWEGS MIT MOTHER EARTH "
Buback/Indigo {CD inkl Bonus DVD}

 //  VÖ: 23/05/2005

 
  WWW.DIETUEREN.DE  

"Ich hab ein bisschen Angst
Vor dem schnellen Virtuellen
Es verspricht nur
Und es redet gar nicht;
Ist quasi trotzdem Pop
(quasi trotzdem Pop)
Auf der Leinwand
Spricht der kleine Mann
Zu großen Namen
Mit fliehenden Fahnen
(und man wundert sich)
Ein neuer Barcode ist geboren!"

{ aus „Drinnen ist wie draußen“, Die Türen }

 

Den Türen ist bitte mal zuzuhören. Sie lesen es selbst, welche Dringlichkeit hier besteht. UNTERWEGS MIT MOTHER EARTH ist das zweite Türen-Album, und nach DAS HERZ WAR NIHILISMUS (Staatsakt/Indigo 2004) kommt MOTHER EARTH, ungleich versöhnlicher mit der Welt um die Türen herum, doch ist die Party zum Trotz einmal mehr und vor allem ausgerufen. Dieses wird ansprechend gestaltet mit Bezugsgaranten wie z.B. Fehlfarben oder Mittagspause, entdecken Sie selber mehr darin (es hagelt nur so von Referenzen: alle müssen mit!).

Zu den Türen gehören verschiedene Gebäude, Drinnen und Draußen.

Ein Gebäude steht in Münster (Westfalen), das kann man an den netten Fotos sehen - Attitüde: spackig und uncool. Ein anderes ist hauptstädtlich in Berlin. Hier klappern die Türen sehr laut, bekämpfen Pop mit crazy Pop (Funk, Disco, Punk).

Sie können all das für sich selbst verwenden: Kommen Sie einmal vorbei, nehmen sich Zeit und machen mit, die Energy können Sie dann in Ihrem eigenen Haushalt auch nutzen, alleine und zu mehreren. Folgen Sie dem Aufruf!

„Unsere Musik ist nicht nur was für Mathematiker, sondern auch für alle anderen, die warten - am Bahnhof.“