News / Label / Bands / Newsletter / Konzerte / Tourdaten / Links / Mailorder / Impressum
   

 .....ANGESCHISSEN......
 LP längst vergriffen
 Buback
Tonträger

 ......ANGESCHISSEN......
 7" längst vergriffen
 Buback
Tonträger

 .....DAS MOOR/ANGESCHISSEN......
 SPLIT LP
 Buback Tonträger 1988

   
     

 

ANGESCHISSEN

Diese Gruppe existierte von 1984 bis 1988, und sämtliche Platten erschienen bei Buback: eine Single, eine LP und eine Split-LP mit Das Moor. Die Band bestand aus Jens Rachut, Gitarrist Christian Mevs, Stephan Mahler (Schlagzeug), Daniel Seemann (Bass) und Atli Grund, der auf der ersten LP an der zweiten Gitarre zu hören ist.
Angeschissens Debütalbum ist ein Klassiker der deutschen Punkrock-Geschichte, der auch nicht dadurch an Wert verliert, dass dieses Genre insgesamt nur wenige Klassiker hervor gebracht hat. Und wo wir schon beim Thema sind: Die anderen stammen unter anderem von zwei weiteren Bands, mit denen sich Jens Rachut zu Wort meldete, nämlich Blumen Am Arsch Der Hölle und Dackelblut.Die anderen musikalischen Aktivitäten von Christian Mevs können wir beim besten Willen nicht alle aufzählen: Mit Slime ging es los, und in 2001 profiliert er sich unter dem Namen Ostinato mit elektronischen Dance-Sounds Sämtliche Platten, die Angeschissen bei uns gemacht haben, sind schon seit Ewigkeiten vergriffen. Wir haben hier auch keine mehr im Safe, Überfälle auf unseren Büro-Tower sind also zwecklos. Leichter zu bekommen ist vielleicht eine 1997 auf Schiffen veröffentlichte CD, auf der das gesamte bei Buback veröffentlichte Material versammelt ist - allerdings neu abgemischt von Mahler und Mevs. Downloaden kann man sich Musik von Angeschissen unter pusel.de.